Das Line-up ist final – Zugezogen Maskulin für das Live-Programm bestätigt

Das Line-up ist final – Zugezogen Maskulin für das Live-Programm bestätigt

Das Live-Programm zur Verleihung des Preis für Popkultur 2017 am 8. September im Berliner Tempodrom ist final. Zugezogen Maskulin komplettieren als siebter Show-Act die Gala.

Das Berliner HipHop-Duo Zugezogen Maskulin wird an dem Abend der Verleihung erstmals Songs aus dem am 20. Oktober erscheinenden neuen Album „Alle gegen alle“ performen.

Neben Zugezogen Maskulin werden bei der Gala im Tempodrom außerdem live zu sehen sein (in alphabetischer Reihenfolge): Joy Denalane mit dem TKVR! Ensemble, Kraftklub, Lambert, Marteria, Mine & Fatoni und Van Holzen.

Tickets gibt es an allen bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen und unter diesem Link.